Slideshow KeyVisual Slideshow KeyVisual Slideshow KeyVisual Slideshow KeyVisual Slideshow KeyVisual Slideshow KeyVisual

Reiseziel Antalya

Unser Urlaubsorte

Antalya

Die türkische Stadt Antalya liegt an der Türkischen Riviera im südlichen Kleinasien am Fuße des Taurusgebirges. Das Taurusgebirge bietet dieser Stadt, die größtenteils oberhalb einer Steilküste auf einem Felsplateau über dem Meer liegt, eine traumhafte Kulisse. Diese sehr fruchtbare Küstenebene hieß in der Antike Pamphylien und wurde im 12. Jh.v.Chr. wohl von den mykenischen Griechen besiedelt. Antalya wurde dann 159 v. Chr. von Attalos II., König von Pergamon, gegründet. Ursprünglich hieß es deshalb auch Attaleia. Nacheinander wurde es von Römern, Byzantinern und Seldschuken eingenommen. Schließlich kam die Stadt unter Sultan Murat I. im 14. Jh. zum Osmanischen Reich. Antalya gilt als eine der schönsten Städte der Türkei und verfügt über viele touristische Highlights: Das sog. Rillenminarett der Yivli Minareli – Moschee aus dem 13. Jh. ist das Wahrzeichen Antalyas. Auch sehr sehenswert ist das malerische Altstadtviertel Kaleici mit den verwinkelten kleinen Gässchen, das an den alten angrenzt. Dort findet man u.a. eine zum Teil noch gut erhaltene Stadtmauer und viele liebevoll restaurierte alttürkische Häuser. Ein weiteres Highlight ist das Hadrians-Tor, welches 130 n. Chr. zu Ehren Kaiser Hadrians errichtet wurde.


Die Region um Antalya ist berühmt für die vielen langen Sandstrände, die ideal für einen Badeurlaub sind. Aber auch Kultur-Interessierte, Wanderer, Aktivurlauber und Sportbegeisterte kommen hier voll auf ihre Kosten. Genießen Sie Lykiens antike Vergangenheit auf Tagesausflügen nach Olympos, Perge, Termessos und zur Geburtsstätte von Apollo. Wandern oder klettern Sie im Taurus Gebirge, unternehmen Sie River Rafting Touren auf dem Köprülü Gebirgsfluss, machen Sie Mountainbike Touren durch die Wälder oder gleiten Sie in völlig ruhiger Luft beim Paragliding vom Gipfel des Tahtali Berges bis ins Tal hinab. Diese Region lässt keine Wünsche offen.

Kemer

Die Region Kemer ist ein Urlaubsparadies mit zahlreichen Stränden, vielen antiken Sehenswürdigkeiten und interessanten Ausflugsmöglichkeiten in das angrenzende Gebirge. An vielen Stellen reichen die Felsen des bis zu 3.000 Meter aufsteigenden Taurus-Gebirges bis an das Meer heran, was dem Ort eine wild romantische Note verleiht. Eine besondere Atmosphäre inmitten berauschender Natur zwischen Meer und Hochgebirge. Die Hotelanlagen sind in Kemer gut in die Natur integriert, so dass man hier noch mit allen Sinnen Ruhe und Erholung genießen kann.